Kostenloser Versand ab 39 €

  Kostenloser Versand ab 39 €

  Kostenloser Versand ab 39 €

Rucola Salat mit Basbasi Bulgur

Zutaten

Zubereitungszeit: 5 Minuten / Kochzeit: 50-60 Minuten / 4 Personen

Materialien

2 Bund frischer Rucola
6 getrocknete Tomaten
½ rote Zwiebel
6 getrocknete Feigen
250 g Kirschtomaten
½ Tasse Basbasi Bulgur
1,5 Gläser Wasser (zum Kochen von Bulgur)


Für die Soße

6 Esslöffel natives Olivenöl extra
4 Esslöffel Balsamico-Essig
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Granatapfelsaft
1 Teelöffel Kristallzucker
Salz

Video

Vorbereitung

Zubereitung,  Rucola Salat mit Başbaşı Bulgur

Kochen Sie den Bulgur in 1,5 Gläsern Wasser, indem Sie ihn etwa 25-30 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Prüfen Sie, ob der Bulgur gar ist, indem Sie ihn zwischen Ihren beiden Zähnen halten. Sobald es gekocht ist, einfach abgiesen  und auf diese Weise abkühlen lassen. Den abgekühlten Bulgur in eine ovale Schüssel geben.

Die getrockneten Tomaten in große Würfel schneiden und zum Bulgur geben. Die getrockneten Feigen in kleine Würfel schneiden. Die rote Zwiebel halbmondförmig und die Kirschtomaten halbieren oder viert und zum Bulgursalat geben.

Rucola mehrmals in reichlich Wasser waschen und in 1 EL Essigwasser 10 Minuten ziehen lassen. Nehmen Sie den Rucola aus dem Wasser, ohne das Wasser zu vermischen, und waschen Sie ihn mit viel Wasser in einer anderen Schüssel.
Überschüssiges Wasser mit einem Küchentuch abtrocknen. Mit den Händen halbieren und in die Salatschüssel geben.

Die Zutaten für die Sauce in eine ovale Schüssel geben und mit einem Schneebesen verquirlen. Das Dressing über den Salat gießen und mit einem Holzlöffel vorsichtig vermischen, damit er köstlich wird und servieren.

Guten Appetit.

Weitere Produkte von DURU

* Alle Preise inkl. gesetzlicher USt., zzgl. Versand